Wildseide Dreadlockperlen

Heute habe ich neue Dread Beads zu Rastas Naturales gebracht. Neben den Dreadperlen aus Papiermaché auch diese bestickten Textilperlen.

Die Basis bildet eine recycelte Toilettenpapierrolle, die ich mit Wildseide überzogen habe. Darüber wurden in Tapetenkleister getränkte Wildseidenstreifen gewickelt – nach einer Idee von Chriss Smith.

Nach einer Trocknungszeit von zwei Tagen habe ich die Perlen mit antiken geschliffenen tschechischen Glasperlen bestickt. Dabei sind mir etwa fünf Perlnadeln gebrochen, weil der Stoff so hart wurde. Ich muss mir spezielle Stahlnadeln (für Lederstickerei) besorgen. Ich weiß nur noch nicht wo?


Fotos: © Rubinskaja

Advertisements