Dreadschmuck aus Perlen

Nach dem Perlen häkeln habe ich mir nun auch das Perlen nähen angeeignet. Ich wollte nämlich unbedingt Dreadlockschmuck aus Perlen machen. Die Perlentechnik, die ich hier verwendet habe, nennt sich Cellini Spirale, manchmal auch Celinni Spirale geschrieben, und sie lebt von der unterschiedlichen Größe und natürlich auch der Qualität der Perlen. Für diese Dreadlockperle habe ich Glas-, Metall- und Holzperlen verwendet und unten einen teegefärbten Baumwollstoff angenäht. Ich finde, die Farbgebung hat etwas leicht Folkloristisches.


Fotos: © Rubinskaja

Übrigens, Rubinskaja ist jetzt auch auf Facebook.

Advertisements